(Kollektiv) Ashley | Anam | Marlen | ATK

Ashley, Marlen, Anam (Lukas) und Angela produzieren mit Interplay ihr erstes gemeinsames Stück. Das Kollektiv verbindet die Liebe zum Tanz und ihr Engagement in der Hamburger Hip Hop Szene.
Ashley Twumasi stand schon in Bühnenproduktionen von Regisseur*in Mable Preach auf den Bühnen Kampnagels. Sie fördert junge Talente durch Tanzkurse und Veranstaltungen und ist wie Angela und Marlen Teil der To The Fullest Crew, mit der sie regelmäßig an Battles teilnehmen und Community Battles veranstalten. Angela Katanga alias ATK ist eine vielseitige Tänzerin die unter anderem mit Peter Fox und Samy Deluxe auf der Bühne performt hat. Sie engagiert sich in der Nachwuchsarbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Aufklärung der afrikanischen Tanzkultur. Anam Lubisia ist Teil des Kollektivs Educate 2 Recreate und Gründer von Rooted Dance Culture. Als Nachwuchschoreograph war er schon an Produktionen am Staatstheater Kassel mit Pete Ezedunor, dem Show Palast München und auf Kampnagel mit Sadïo Lehlouh beteiligt. Marlen Gollubits ist Hip Hop und House Tänzerin und trat für Künstler*innen wie Ace Tee auf, choreographierte für Benoby und war Co-Choreographin für GRM Brainfuck am Thalia Theater.
Die Performance Interplay wird von Marlen, Anam, Angela und Ashley choreographiert und aufgeführt.

Stand: 2024