VHS-Kurs

Gitta Barthel

AIKISHINTAISO UND ZEITGENÖSSISCHER TANZ

In diesem praktischen Kurs werden Grundlagen des Aikishintaiso, einer japanischen Bewegungskunst zur Harmonisierung der Energien, mit Prinzipien des zeitgenössischen Tanzes verbunden. Atem-, Meditations- und Vibrationsübungen öffnen Körper und Geist für den Austausch mit anderen und münden in eine tänzerische Gestaltung der Bewegung. Die Teilnehmenden sammeln Erfahrungen zum Gleichgewicht zwischen körperlicher und geistiger Haltung, innerer und äußerer Bewegung, Stabilität und Mobilität, Spannung und Entspannung. Die praktischen Erlebnisse werden mit theoretischem Input ergänzt.

Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Anmeldung erfolgt NUR über die VHS Hamburg: Tel.: 040/427 3 - 12020 | Fax: 040/427 3 - 12038 | E-Mail: Nord@vhs-hamburg.de

Termine

09.04.2019
19:00 - 21:00
16.04.2019
19:00 - 21:00
23.04.2019
19:00 - 21:00
30.04.2019
19:00 - 21:00
07.05.2019
19:00 - 21:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt72€
Hinweise5 Termine
LocationKampnagel - K32

Gitta Barthel

ist in der Kunst-, Vermittlungs- und Forschungspraxis tätig. Sie lehrt Zeitgenössischen Tanz und Choreographie an Universitäten und Ausbildungszentren und promovierte im Zuge ihrer langjährigen Mitarbeit am Institut für Bewegungswissenschaft/Performance Studies der Universität Hamburg zum Thema „Choreografische Praxis. Vermittlung in Tanzkunst und Kultureller Bildung“.


www.gittabarthel.de