VHS-Kurs

Fernanda Ortiz

TOGETHER | CHOREOGRAPHISCHES PROJEKT

In Together untersucht die in Hamburg lebende, argentinische Choreographin Fernanda Ortiz zusammen mit den Teilnehmenden Perspektiven auf zwischenmenschliche Beziehungen: Wie können Körper mit und durch Bewegung in Beziehung treten und sie gestalten? Ausgehend von Erinnerungen an gelernte Paar- und Gruppentänze sowie Volkstänze und Rhythmen aus Fernanda Ortiz‘ Dance forever werden sowohl Prinzipien wie Nähe/Distanz, Führen/Folgen, Gemeinsamkeit/Gegensatz als auch Rollen und Bewegungsmuster erforscht und in choreographisches Material übersetzt. Die daraus entstehende Choreographie wird am 22. Juni 2019 im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der VHS auf Kampnagel präsentiert.

Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich 

Die Anmeldung erfolgt NUR über die VHS Hamburg: Tel.: 040/427 3 - 12020 | Fax: 040/427 3 - 12038 | E-Mail: Nord@vhs-hamburg.de

 

Termine

25.03.2019
19:00 - 21:00
01.04.2019
19:00 - 21:00
08.04.2019
19:00 - 21:00
15.04.2019
19:00 - 21:00
29.04.2019
19:00 - 21:00
06.05.2019
19:00 - 21:00
13.05.2019
19:00 - 21:00
20.05.2019
19:00 - 21:00
27.05.2019
19:00 - 21:00
03.06.2019
19:00 - 21:00
10.06.2019
19:00 - 21:00
15.06.2019
10:00 - 14:00
17.06.2019
19:00 - 21:00
22.06.2019
16:00 - 19:00 im Anschluss Showing

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt137€
Hinweise12 Termine
LocationKampnagel - K32

Fernanda Ortiz

ist Choreographin und Tänzerin. Ihre künstlerische Praxis bewegt sich an der Schnittstelle zwischen darstellender und bildender Kunst. DANCE FOREVER, ist nach THINK (2016) und UNFORGETTABLE (2018) der letzte Teil ihrer Trilogie über die Spuren der Bewegung und feiert am 14.03.2019 im Lichthof Theater die Premiere.